Würflacher Freibad: hüpfen statt baden?

By no-reply@meinbezirk.at (Thomas Santrucek)

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer läuft die letzte Badesaison in Würflach. Danach soll der Freibadbereich dicht gemacht werden (die BB berichteten). Bürgermeister Franz Woltron kann sich vorstellen, dafür Mieter einzuquartieren, die zum Angebot der „Wellness Welt“ passen. Der Ortschef: „Und der Freibereich soll öffentlich für Familien zugänglich sein.“ In welcher Form, ist noch Gegenstand weiterer Diskussionen. Aber ein Ansatz ist ein Erlebnispark mit Trampolinen. Für das Partyvolk wird es einen Rückschlag geben. „Die Mallorca Party wie sie heuer noch einmal stattfindet, wird es in dieser Form künftig nicht emhr geben“, so Woltron.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.