„Effektiver Output ist mir wichtig!“

By no-reply@meinbezirk.at (Gabriela Stockmann)

BEZiRKSBLÄTTER: Frau Sonnleitner, waren Sie seit April schon in allen 30 Gemeinden des Bezirkes Baden?
MAG. VERENA SONNLEITNER: Nein, noch nicht in allen. 30 Gemeinden – das ist schon eine harte Herausforderung. Aber ich kennen schon alle Bürgermeister und Bürgermeisterinnen. Es gab zu meinem Einstand eine BH-interne Feier. Mein Vorgänger Dr. Zimper sagte Danke, ich sagte Hallo.

Wie groß ist Ihr Team auf der BH Baden im Vergleich zu Mistelbach, wo Sie davor dreieinhalb Jahre Bezirkshauptfrau waren?
In Mistelbach hatte ich ein Team von 110 „Köpfen“, in Baden sind es 196. Mit „Köpfen“ sind alle Beschäftigten gemeint, viele davon haben ja auch Teilzeitverträge. Es ist ein tolles Team, wir kommen oft zu Besprechungen zusammen. Besonders in der ersten Zeit ist es für mich sehr hilfreich, wenn ich prägnante Zusammenfassungen von den diversesten Themen bekomme.

Welche Thematiken sind denn vorherrschend?
Ich würde sagen, eindeutig die Verkehrs-Fragen. Und es ist nicht immer einfach und oft auch nicht möglich, die oft sehr unterschiedlichen Interessen von Autofahrern, Fußgängern und Radfahrern unter einen Hut zu bringen. Österreich hat 8 Millionen Verkehrsexperten, der Bezirk Baden bestimmt 140.000. Hotspot der Problematiken ist sicher die B210 durchs Helenental. Dort gibt es öfter Unfälle, aber man kann ja nicht die ganze Straße begradigen, wie es manche wollen. Andere wieder wollen alle Kurven belassen….

Pendeln Sie selbst in den Bezirk Baden ein?
Ja, ich komme täglich mit dem Auto aus dem 7. Wiener Bezirk. Weil ich gegenläufig pendle, komme ich meistens nicht in einen Stau. Aber wir suchen uns trotzdem auch eine Bleibe hier in Baden, am besten mit Garten. Das haben wir auch in Mistelbach schon so gemacht.

Bei Ihrer Antrittsrede haben Sie betont, dass sich die Verwaltungsbehörde verstärkt der Herausforderung Digitalisierung stellen muss. Sind die Briefpost die dicke Aktenordner passé?
Die alten Aktenordner gibt…

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.