Die Kaltfront am Freitag

By no-reply@meinbezirk.at (Anette Aslan)

brachte akzeptablen Niederschlag südlich von Wien. Bei mir im Garten immerhin 6mm, da wurde es auch unter den Bäumen nass, das will was heißen.

Nachmittags flogen schon die Schwalben atemberaubend tiefe Schlenker über die Äcker und aus Süd rollte eine Böenwalze heran die einen ordentlichen Schauer im Schlepptau hatte. Gewitter war auch dabei. Aber die Front hat sich hier Gott sei Dank nicht so ausgetobt wie im Westen Österreichs. Sie war schon abgemagert. Heute kann man ein bissel durchatmen in der abgekühlten Luft, dann geht´s mit der Hitze gleich weiter.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.