EM 2024: Türkei setzt auf Özil-Affäre

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Deutschland und die Türkei bewerben sich um die Fußball-EM 2024. Wirkt sich die Affäre um Mesut Özil, der mit dem türkischen Präsidenten Erdogan auf einem Foto posierte, positiv auf die Bewerbung der Türkei aus? Servet Yardimci hofft darauf. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.