Hotel Post wird umgebaut

By no-reply@meinbezirk.at (Thomas Santrucek)

Die Gemeinde Kirchberg erstand das ehemalige Hotel Post. darin will Bürgermeister Willibald Fuchs Wohnungen einrichten.“> BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Marktgemeinde wird einem alten Objekt neues Leben eingehaucht. Kirchberg erstand das ehemalige Hotel Post. Das Anwesen in Markt 80 verfügt insgesamt über 3.000 m² Fläche. „Davon sind 1.000 m² Nutzfläche auf drei Etagen verteilt“, skizziert ÖVP-Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs.

Beschlüsse erwirken
Als nächsten Schritt will Fuchs im Gemeinderat die notwendigen Beschlüsse für eine Sanierung des Hotels erwirken. Der Bürgermeister: „Das Haus wurde Ende der 90-er Jahre generalsaniert.“ Dennoch will Fuchs hier die Leitungen und das Dach erneuern. „Die Fassade wird nicht angegriffen“, so der Ortschef.
Nach Abschluss der Sanierungen sollen fünf Wohnungen pro Geschoss mit Größen zwischen 60-80 m² als Starterwohnungen zur Verfügung stehen. Bürgermeister Fuchs kann sich vorstellen, das Erdgeschoss als Büros zu vermieten.“

Platz für Gesundheitszentrum
Ein Teil der Freifläche des Areals soll für den Bau des Gesundheitszentrums genutzt werden.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.