„Kenzo“ geht in Pension

By no-reply@meinbezirk.at (Charlotte Titz)

Kenzo darf jetzt seine Hundepension genießen.

NEUSIEDL AM SEE. Peter Panner und seine Hunde Kenzo und Thor sind im Agility bekannte Größen. Der 7,5 Jahre alte Kenzo geht nun aus gesundheitlichen Gründen in Pension. „Ich möchte ihn noch lange um mich haben, deshalb ist diese Entscheidung ein Jahr früher gefallen, als geplant. Aber das ist mir seine Gesundheit wert“, so Peter Panner. Man wird aber sicherlich vom jüngeren Thor noch einiges hören.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.