Positives Ergebnis im Handel

By no-reply@meinbezirk.at (Alois Lipp)

Freut sich über Ergebnis: Sparten-obmann Wohlmuth

Vier Milliarden Euro Nettoumsatz hat der stationäre Einzelhandel in der Steiermark von Jänner bis Juni erwirtschaftet. Das entspricht einem nominellen Plus von 2,1 Prozent. „Gestiegen ist auch die Zahl der Beschäftigten, und zwar um 1,4 Prozent. Damit unterstreicht der Handel seine Bedeutung als wichtiger und stabiler Arbeitgeber im Land“, betont Spartenobmann Gerhard Wohlmuth das hervorragende Ergebnis. Zugenommen hat einmal mehr auch die Zahl der Online-Shopper, rund 60 Prozent der Steirer nutzen das Internet bereits für Einkäufe.

Source:: Meinbezirk.at

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.