Keyl wegen Jägerstätter-Aussage in der Kritik

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Wien.Erstmals gibt es auch aus der ÖVP offene Kritik am als Bundesverwaltungsrichter nominierten Freiheitlichen Hubert Keyl. Der oberösterreichische Landeshauptmann Thomas Stelzer, der selbst einer schwarz-blauen Koalition vorsteht, zeigt vor allem Unverständnis über Keyls Aussagen zur Seligsprechung von Franz Jägerstätter und hält seine moralische Eignung für das Amt zumindest für hinterfragenswert, wie er im „Kurier“ sagt. Stelzer betont, dass das allgemein gültige Geschichtsverständnis zur…

Source:: Wiener Zeitung – News Politik

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.