Wegen Diebstahls: ARD und ZDF prüfen Klage gegen die AfD

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Weil die AfD für ihre Parteienwerbung offenbar regelmäßig urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender nutzte, prüfen ARD und ZDF nun, ob sie rechtliche Schritte gegen die Partei einleiten können. Weil die AfD offenbar systematisch in den sozialen Medien – sowohl auf Facebook als auch auf Twitter und YouTube – urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender, …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.