Sammelwut von fremden Ufern

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Nach den Weltausstellungen 1867 und 1878 in Paris und 1873 in Wien kam es zu einer Mode, die auch ein Missverständnis der fernen japanischen Kultur darstellt – aber ein sehr folgenreiches für die europäische Kunst: Der französische Kritiker Philippe Burty prägte dafür den Begriff „Japonismus“ schon 1872. Dieser dem Orientalismus und zuvor in Barock und Rokoko den Chinoiserien folgende Einflussbereich auf die in der Salonkunst erstarrende westliche Malerei hat dem Jugendstil…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.