Das Gehirn – ein Herzerl

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Das Herz hat viel zu tun, wenn sich im Körper Emotionen breitmachen. Sind wir verliebt, schlägt es regelrecht Purzelbäume. Verspüren wir Ärger, schnürt es sich zusammen. Freude lässt es leichter erscheinen – bei Angst rutscht es mitunter auch mal in die Hose. Man könnte fast meinen, es ist jener Ort im menschlichen Körper, an dem die Gefühle regelrecht entstehen. Doch mitnichten. Das Zentrum der Emotionen ist und bleibt das Gehirn, wiewohl es über eigene neuronale Verbindungsstraßen sehr…

Source:: Wiener Zeitung – Wissen

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.