9 Zeichen, dass ihr es mit einem emotionalen Manipulator zu tun habt

By Business Insider Deutschland

Vielleicht hattet ihr bereits mit einem zu tun oder vielleicht ist es sogar einer eurer besten Freunde: ein emotionaler Manipulator. Menschen, die bewusst mit den Gefühlen ihrer Mitmenschen spielen und sie so manipulieren, wie es ihnen gefällt.

Wir alle lassen uns von den Gefühlen unserer Mitmenschen beeinflussen. Wenn euer Partner zum Beispiel einen schlechten Tag hatte, dann habt auch ihr wahrscheinlich gleich viel schlechtere Laune oder umgekehrt könnt ihr ihm vielleicht mit eurer guten Laune den Tag retten. Auch die Gefühle eurer Freunde, Kollegen oder eures Chefs können so einen großen Einfluss auf euch haben.

Leider gibt es viele Menschen, die sich genau diesen Einfluss zu Nutze machen, um euch zu manipulieren. Sie verändern so eure Wahrnehmung und im schlimmsten Fall lassen sie euch an eurem Verstand zweifeln.

Oft merken wir aber gar nicht, dass wir es mit solchen Manipulatoren zu tun haben und lassen unsere Gefühle einfach von ihnen lenken. Dabei gibt es einfache Zeichen, an denen man sie erkennen kann. Travis Bradberry, Schriftsteller und Experte in Sachen emotionale Intelligenz zeigte sie in einem Gastbeitrag für „Entrepreneur.“

An diesen neun Zeichen könnt ihr eine emotionale Manipulation erkennen:

Sie sind gute Lügner

Sie erzählen euch von Dingen, die nie wirklich passiert sind oder leugnen Dinge, die passiert sind. Das tun sie so glaubwürdig, dass ihr oft an euch selbst zweifelt und ihnen die Lügen einfach abkauft. Damit wollen sie zum Beispiel euer Mitleid erwecken, sich selbst in einem guten Licht dastehen lassen und eure Wahrnehmung verändern.

Wenn ihr das Gefühl habt, dass ihr belogen werdet, solltet ihr versuchen, den Lügner zu entlarven. Hinterfragt ihn, sucht nach Unstimmigkeiten oder fragt andere, ob sie eine Geschichte bestätigen können. Natürlich kann sich aber jeder einmal irren oder etwas anders in Erinnerung haben, als es tatsächlich passiert ist, also solltet ihr mit irgendwelchen Anschuldigungen nicht

Source:: Business Insider.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.