Hinrichtung von Mörder in letzter Minute gestoppt

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Er verlangt eine Exekution auf dem elektrischen Stuhl statt mit der Giftspritze: Quasi in letzter Minute wurde im US-Bundesstaat Tennessee die Hinrichtung eines verurteilten Mörders gestoppt. Der Aufschub hat allerdings einen anderen Hintergrund. Praktisch in letzter Minute hat die US-Justiz die geplante Exekution eines verurteilten Mörders in Tennessee ausgesetzt. Richter eines US-Bundesberufungsgerichts entschieden, die für …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.