Berufung abgewiesen: Ärztin darf nicht mehr über Abtreibung informieren

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Mit der Aufklärung über Abtreibungen verstoßen Ärzte gegen den Paragrafen 219. Die Allgemeinmedizinerin Kristina Hänel wurde deshalb zu einer Geldstrafe verurteilt und ging in Berufung. Allerdings ohne Erfolg, das Urteil wurde erneut bestätigt. Für Hänel wohl nicht die letzte Instanz. Die Gießener Ärztin Kristina Hänel darf nicht mehr über Abtreibungen aufklären – das umstrittene Urteil …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.