Mann auf St. Pauli von Prostituierten abgezockt – Tausende Euro weg

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Er wollte einen Junggesellenabschied feiern und war am Ende um mehrere Tausend Euro ärmer: Von Prostituierten ist ein 20-Jähriger auf St. Pauli abgezockt worden – mit einer ziemlich miesen Masche. Um mehrere Tausend Euro ist ein junger Mann während eines Junggesellenabschieds im Rotlichtviertel auf St. Pauli abgezockt worden. Er ging einer miesen Masche mehrerer Prostituierter …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.