Türkei soll Beweise für Mord an saudischem Journalisten haben

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Seit zehn Tagen wird der regimekritische Journalist Dschamal Chaschukdschi vermisst. Die Türkei teilte nun mit, dass Bild- und Tonaufnahmen existieren, die seine Ermordung in der saudischen Botschaft beweisen. Im Fall des verschwundenen Journalisten Dschamal Chaschukdschi scheint ein höchst brisanter Zeitungsbericht den Verdacht gegen die saudische Staatsführung zu erhärten. Laut der „Washington Post“ existieren angeblich Ton- …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.