EU-Urteil: Berliner hat Anspruch auf Urlaub – auch wenn er ihn nicht beantragt hat

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/wirtschaft/eu-urteil-berliner-hat-anspruch-auf-urlaub-auch-wenn-er-ihn-nicht-beantragt-hat-31547390?dmcid=f_yho_Wirtschaft“ >

Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub darf nach Urteilen des Europäischen Gerichtshofs nicht automatisch deshalb verfallen, weil der Arbeitnehmer keinen Urlaub beantragt hat. Dies dürfe nach EU-Recht nur dann geschehen, wenn der Arbeitgeber nachweisen könne, dass er seinen Angestellten angemessen aufgeklärt und in die Lage versetzt habe, den Urlaub zu nehmen, urteilten die Luxemburger Richter am Dienstag (Rechtssachen C-619/16 und C-684/16).

Hintergrund sind zwei Fälle aus Deutschland, die von den nationalen Gerichten zur Klärung an den Europäischen Gerichtshof verwiesen worden waren….<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/wirtschaft/eu-urteil-berliner-hat-anspruch-auf-urlaub-auch-wenn-er-ihn-nicht-beantragt-hat-31547390″>Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Wirtschaft

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.