«Wir müssen es akzeptieren»: Interpol-Chef wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten

Der Chef der internationalen Polizeibehörde Interpol, Meng Hongwei, tritt zurück. Gegen ihn wird in China wegen Korruptionsvorwürfen ermittelt.

Source:: Blick.ch – Ausland

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.