6000 Plätze und Riesen-Leinwand: Erstmals Public Viewing zur Darts-WM

Was bei Fußball-WM und -EM alle zwei Jahre Standard ist, soll nun auch in der Darts-Szene auf Begeisterung stoßen. Während Teilen der diesjährigen Weltmeisterschaft in London (13. Dezember bis 1. Januar) wird in der Gruga-Halle in Essen ein Public Viewing angeboten.

Bei den insgesamt fünf Abendsessions…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.