Beat: Jannis Niewöhner im Drogenrausch

By Heute nachrichten

Die Serien-Flut lässt nicht nach. Die deutsche Produktion “You Are Wanted” war für Amazon bereits ein voller Erfolg. Ab 9. November ist die erste Staffel der neuen deutschen Prime-Video-Serie “Beat” verfügbar. Es geht nach Berlin – in die nächtliche Clubszene. Mittendrin: Jannis Niewöhner (26, “Jugend ohne Gott”) alias Robert Schlag, den alle nur Beat nennen. Das erwartet Serien-Fans.

Worum geht’s?

Beat (Jannis Niewöhner) ist ein Club-Promoter in Berlin. Er kostet jeden Aspekt des Nachtlebens voll aus – Drogen und Sex inklusive. Doch als in dem Club, für den er arbeitet, plötzlich zwei Leichen von der Decke hängen, wird er mit einer anderen Welt konfrontiert. Die organisierte Kriminalität ist skrupellos. Es geht nicht nur um Drogen, sondern auch um Menschen, Waffen und Organe. Um an die Hintermänner des kriminellen Netzwerks zu kommen, sehen die staatlichen Behörden nur einen Ausweg: Sie müssen Beat auf ihre Seite ziehen. Seine Kontakte sind unschlagbar. Wird er sich auf einen Deal einlassen? Oder steckt er tiefer drin, als er meint?

Wer spielt mit?

Jannis Niewöhner, den viele Teenies als Gideon de Villiers in der “Edelsteintrilogie” angehimmelt haben, zeigt sich als Beat von seiner dreckigen und düsteren Seite. Er feiert jede Nacht, ist ständig high und vergnügt sich mit jedem Geschlecht. Rastlos hetzt er durch sein Leben, ohne wirkliches Ziel. Unter der Feierfassade scheint jedoch ein traumatisierter Junge zu stecken. Eine Glanzleistung von dem 26-Jährigen, der mal nicht als strahlender Sonnyboy daherkommt, sondern im Drogenrausch völlig aufgeht – und abstürzt. Eine gute Wahl!

Auch Kostja Ullmann (34) wusste schon in “Groupies bleiben nicht zum Frühstück” und “Mein Blind Date mit dem Leben” zu entzücken. In “Beat” lebt er als Jasper eine mysteriöse Seite aus. Nicht nur der untypische Haarschnitt mit dem Undercut und das vernarbte Gesicht wirken fast gruselig, seine ganze Haltung, Gestik und Mimik weist irre Züge auf. Ein idealer Gegenpart

Source:: Heute nachrichten – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.