Ein Wettlauf mit der Zeit für das beste Tennis-Doppel

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

London. (art) Ein Österreicher zum dritten Mal hintereinander beim Saison-Abschluss-Turnier der besten acht Tennis-Einzelspieler der Welt, dazu zwei unter den besten Doppel-Paarungen – das gab es im heimischen Tennis noch nie. Während Dominic Thiem in der Gruppe mit seinem Auftakt- (und Angst-)gegner Kevin Anderson, Roger Federer und Kei Nishikori erstmals das Halbfinale anpeilt und für den am Ellenbogen verletzten Alexander Peya gemeinsam mit seinem kroatischen Partner Nikola Mektić…

Source:: Wiener Zeitung – News Sport

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.