#Unfollowme: Twitter-Nutzer fordern Rechte zum Entfolgen auf

By Heute nachrichten

Jeder Twitter-User kennt es wohl, das berühmte, freitägliche Abkürzungshashtag „ff“. Es ist schon lange ein richtiger Brauch beim Kurznachrichtendienst geworden, am sogenannten „Follow Friday“ andere Twitter-Nutzer seinen Followern weiterzuempfehlen, und ihnen damit andere Themen, mehr Follower und dementsprechend auch mehr Reichweite zu verschaffen.

Entgegen diesem Trend hat die Hamburger Organisation „Laut gegen Nazis“ am Freitag den 9. November unter dem Hashtag „#unfollowme“ eine Social-Media-Initiative gegen Rechts ins Leben gerufen. Idee der Initiative: Nutzer sollen ihre eigenen Follower dazu aufrufen, ihnen zu entfolgen, sofern diese rechtes, homophobes Gedankengut unterstützen. Der…Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung …read more

Source:: Berliner Zeitung – Kultur

Source:: Heute nachrichten – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.