„Wir sind alle eine große Familie“: Überlebende des Las-Vegas-Attentats sollen auch bei der Thousand-Oaks-Schießerei gewesen sein

By Alex Lockie

Thousand Oaks shooting

Die Wahrscheinlichkeit, bei gleich Schießereien kurz nacheinander vor Ort zu sein, ist relativ klein. Und dennoch ist dies die unvorstellbare Realität für einige Menschen, die das Massaker in einer College-Bar in der südkalifornischen Stadt Thousand Oaks am Mittwoch miterleben mussten.

Von den Anwesenden hatten Berichten zufolge 50 bis 60 Personen den Amoklauf beim Route 91 Harvest Country Music Festival in Las Vegas im Oktober 2017 überlebt.

Bei der Schießerei im „Borderline Bar & Grill“, etwa 72 Kilometer nordwestlich von Los Angeles, kamen mindestens 13 Menschen ums Leben, darunter ein Polizist und der Schütze.

„Es ist das zweite Mal seit etwa einem Jahr und einem Monat, dass so etwas passiert“, berichtet Nicholas Champion, der in der Bar war, gegenüber dem US-Sender ABC News und fügte hinzu: „Es ist eine große Sache für uns. Wir sind alle eine große Familie und leider wurde diese Familie nun zweimal getroffen.“

Mehr als 100 Leute waren in der Bar, als die Schüsse fielen und nach Champions Aussage haben davon ungefähr 50 bis 60 Personen das Attentat in Las Vegas überlebt.

„Viele Leute, die das Route 91-Festival besuchten, gehen hierhin“, sagte der 23-jährige Chandler Gunn der „Los Angeles Times“.

Er sagte, dass die Bar mittwochs Country-Nächte für Studenten veranstalte, ähnlich dem Thema des Festivals in Las Vegas, wo im vergangenen Jahr ein Mann aus seinem Hotelzimmer in die Menge schoss.

Lest auch: Ein Sicherheitsexperte erklärt, warum er sich bei einem Terroranschlag niemals totstellen würde

Zeugen, die mit dem lokalen Fernsehsender KABC sprachen, berichteten zudem, dass Überlebende des Las-Vegas-Attentats während der Schießerei in Thousand Oaks vor Ort waren und dass die Bar, in der sich die Schießerei ereignete, an Mittwochabenden normalerweise voll mit Studenten aus der Umgebung sei.

Savannah Stafseth, die sich zu Beginn der Schießerei auf der Veranda der Bar

Source:: Business Insider.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.