Zwei Tote bei Angriff in Melbourne – IS reklamiert Tat für sich

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

In Melbourne ist ein Mann kurz nach Büroschluss mit einem Messer auf Passanten und auf die Polizei losgegangen. Dabei wurden drei Menschen verletzt, ein Mann tödlich. Der Angreifer wurde von der Polizei niedergestochen. Der IS reklamiert die Tat für sich. Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Messerangriff von Melbourne für sich reklamiert. In einer am …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.