Golden Globes: Deutscher Film „Werk ohne Autor“ geht ins Rennen

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/kultur/golden-globes-deutscher-filmwerk-ohne-autorgeht-ins-rennen31704364?dmcid=f_yho_Kultur“ >

„Werk ohne Autor“ geht für Deutschland in das Rennen um den Golden Globe. Das Künstlerporträt von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck wurde in der Sparte „Bester nicht-englischsprachiger Film“ nominiert. Dort tritt unter anderem auch der mexikanische Film „Roma“ an.

Im vergangenen Januar hatte das NSU-Drama „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin den Golden Globe als bester Auslandsfilm gewonnen. Henckel von Donnersmarck hatte mit dem Stasi-Drama „Das Leben der Anderen“ bereits 2007 Chancen auf einen Golden Globe, bei der Preisverleihung ging…<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.mz-web.de/kultur/golden-globes-deutscher-filmwerk-ohne-autorgeht-ins-rennen31704364″>Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.