„It must schwing!“ – Der Sound der Freiheit

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Sie fühlten sich den unterdrückten Schwarzen Amerikas verbunden: Alfred Lion und Frank Wolff flohen vor den Nazis nach Amerika und gründeten in New York das Jazzlabel Blue Note. Die unterhaltsame Doku „It must schwing!“ (Sonntag, 8. Dezember, 23.55 Uhr, ARD) erzählt ihre Geschichte. Jazz ist diese seltsam verkopfte, zugleich impulsive Musik belesener Best-Ager mit Architektensalär. …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.