Kramp-Karrenbauer zwischen Wir-Gefühl und Nicht-Merkel-Sein

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Annegret Kramp-Karrenbauer setzte im Rennen um den Parteivorsitz auf Nähe zur CDU-Basis. Viele Unentschlossene konnte sie bereits auf ihre Seite ziehen. Kritiker werfen ihr vor, eine Kopie von Angela Merkel zu sein. Doch AKK kann auch klare Kante zeigen. Im Februar schon ist es für sie klar gewesen. Nicht, dass sie schon Ende des Jahres …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.