Spahn ist abgeschlagen – und wählt die Flucht nach vorne

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Gesundheitsminister Jens Spahn war lange der Favorit von CDU-Wirtschaftsflügel und der Jungen Union. Nun gilt der 38-Jährige als zu jung, zu unerfahren, zu ungeduldig. Und das, obwohl er ein Jahr länger im Bundestag sitzt als sein Konkurrent Friedrich Merz. Sie haben auf ihn eingeredet, aber er zieht nicht zurück. Jens Spahn, der Bundesgesundheitsminister, steht in …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.