Flughafen Zürich wechselt Anbieter: 200 Passagierbetreuer fürchten um ihren Job

Der Flughafen Zürich wechselt ab nächsten Jahr die Passagierbetreuungs-Firma. Nicht mehr Careport, sondern Goldwings wird für Fluggäste zuständig sein. 200 Angestellte bangen nun um ihren Job.

Source:: Blick.ch – Schweiz

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.