Amazon-Gründer: Der stille Milliardär greift an: Warum Jeff Bezos mit seiner Nacktbild-Affäre so überrascht

By Malte Mansholt

<a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.stern.de/digital/online/der-stille-milliardaer-greift-anwarum-jeff-bezos-mit-seiner-nacktbild-affaere-so-ueberrascht-8575060.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Er wolle sich nicht erpressen lassen – so erklärte Jeff Bezos am Donnerstag seine Entscheidung, selbst öffentlich zu machen, dass die Klatschzeitschrift „National Enquirer“ ihn mit peinlichen Bildern inklusive Nacktfotos unter Druck setzen wollte. Statt sich seine Privatsphäre teuer zu erkaufen, wendete der reichste Mann der Welt das Blatt zu seinen Gunsten. Und obwohl er lange für seine Schweigsamkeit bekannt war, blieb er sich dabei treu.

Schweigen als Prinzip

Zunächst erscheint die Entscheidung jedoch untypisch. Amazon und auch Bezos selbst gelten als extrem verschwiegen. Komplette Produktkategorien wie der Kindle oder Amazon Echo wurden vollständig außerhalb des Lichtes der Öffentlichkeit entwickelt, nicht einmal bei der Verkündung der Quartalszahlen äußert sich Bezos. Und wer die Raumfahrtbemühungen seiner Firma „Blue Origins“ besucht, muss erst einmal ein Schweige-Abkommen unterzeichnen. Als der Firma einmal eine Testrakete abstürzte, erfuhr die Öffentlichkeit erst Tage später davon. „Wir sind eben ruhig und sprechen nur, wenn wir etwas zu sagen haben“, soll Bezos einmal gesagt haben.

+++ <a target="_blank" rel="nofollow" title="Jeff Bezos: Amazon-Chef wird mit Nacktfotos erpresst – und das hat auch mit Donald Trump zu tun" href="https://www.stern.de/digital/online/jeff-bezosamazon-chef-wird-mit-nacktfotos-erpresst-und-wehrt-sich-8571648.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>Hier erfahren Sie, warum Jeff Bezos Nacktbild-Erpressung auch mit Donal Trump zu tun hat +++

Auch privat gab er wenig von sich Preis. Seit 25 Jahren waren Jeff Bezos und seine Frau MacKenzie verheiratet, nie drang etwas aus der Ehe oder dem Familienleben mit drei leiblichen und einem Adoptivkind nach außen. Bis im „National Enquirer“ Anfang des Jahres erstmals Chats aus seiner Affäre veröffentlicht wurden. Bezos ging in die Offensive, verkündete gemeinsam mit MacKenzie bei Twitter das Ende ihrer Ehe. Gemeinsam mit seiner Geliebten Laura Sanchez begann er sich bei Events zu zeigen. Und ließ nun selbst die Bombe über die Nacktfotos platzen.<a target="_blank" rel="nofollow" title="Jeff Bezos: Wird die Scheidung zum Milliarden-Verlust?" href="https://www.stern.de/lifestyle/leute/jeff-bezoswird-die-scheidung-zum-milliarden-verlust8526220.html?utm_campaign=digital&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>10: Wird die Scheidung zum Milliarden-Verlust? –

Source:: Stern – Digital

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.