„Er war ein Wiener Original“

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. (aum) Als Gigerl – dieser Urwiener Modegeck – hat Kurt Girk seine Karriere begonnen. Als „König von Ottakring“ ist er am Freitag im Alter von 86 Jahren gestorben. Girk war einer der großen Sänger des Wienerlieds. Für seine Verdienste darum wurde er 2012 mit dem Goldenen Rathausmann der Stadt Wien ausgezeichnet. Eigentlich hatte er das Schneiderhandwerk gelernt, das er aber nicht ausübte. Als passionierter Sänger wiederum brauchte er nichts studieren, wie er selbst einmal sagte: „Was…

Source:: Wiener Zeitung – Wien

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.