Razzia im Rockermilieu – Polizisten erschießen Hund

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Mit Spezialkräften aus zwei Bundesländern startete die Polizei am Montag eine Razzia im Rockermilieu – Hintergrund sollen schwerwiegende Straftaten nach dem Waffengesetz sein. Bei einer Durchsuchung wurden die Einsatzkräfte von einem Hund angegriffen und erschossen das Tier. Im Zuge eines Braunschweiger Ermittlungsverfahrens im Rockermilieu laufen seit Montagmorgen Durchsuchungen von Objekten in Sachsen-Anhalt. Es gehe um …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.