Dörr bleibt Interimsintendant der Volksbühne Berlin

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Berlin. Die Berliner Volksbühne ist weiter auf der Suche nach einem dauerhaften Intendanten. Interimsintendant Klaus Dörr soll das Haus nun bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 leiten, bestätigte der Sprecher der Kulturverwaltung, Daniel Bartsch, entsprechende Medienberichte. Ein neuer Intendant oder die neue Intendantin solle die notwendige Vorbereitungszeit bekommen, sagte Bartsch. Deswegen sei die vorhandene Möglichkeit einer Verlängerung des Vertrages mit Dörr genutzt worden…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.