Forscher entdecken 2000 neue Bakterienarten im Darm

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Mit neuen Untersuchungsmethoden haben Wissenschaftler Tausende neue Arten von Bakterien entdeckt. Die Ergebnisse zeigen auch, dass sich die menschliche Darmflora weltweit deutlich voneinander unterscheidet. Der menschliche Darm ist ein Bakteriennest. In ihm leben etwa 100 Billionen Bakterienzellen – das sogenannte Mikrobiom. Das klingt nicht gerade appetitlich, ist aber extrem nützlich: Die Bazillen beugen Krankheiten vor, …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.