FCM bei Dynamo Dresden: Erdmann fordert Gladiatoren im Ost-Duell

Trainer Michael Oenning sieht den 1. FC Magdeburg im brisanten Ostderby bei der SG Dynamo Dresden in der „Bringschuld“. Der 53-Jährige erwartet nach den zurückliegenden Rückschlägen auch eine andere FCM-Mannschaft als zuletzt.

„Die Dinge wurden klar angesprochen. Ich gehe davon aus, dass wir Samstag ein anderes Gesicht zeigen“, sagte Oenning insbesondere im Rückblick auf das 0:1 des Zweitliga-Neulings gegen den SV Sandhausen. Mit demselben Ergebnis hatte Aufsteiger Magdeburg zuvor auch gegen den MSV Duisburg verloren – beides direkte Konkurrenten im Kampf um den Verbleib in der 2. Bundesliga.

Dynamo…Lesen Sie den ganzen Artikel bei mz-web

Source:: MZ – Sport

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.