Nach Fehlstart: Raumfahrer brechen zur ISS auf

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Schon im Oktober hätten Alexej Owtschinin und Nick Hague zur Internationalen Raumstation fliegen sollen – doch es kam zu einem dramatischen Fehlstart. Nun starten die beiden Raumfahrer einen zweiten Versuch. Mit dabei ist die NASA-Astronautin Christina Koch. Fünf Monate nach einem dramatischen Fehlstart sollen die beiden Raumfahrer Alexej Owtschinin und Nick Hague nun am Donnerstag …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.