Antisemitismus immer noch ein Problem

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Wien. Die „tot geglaubte Geißel“ des Antisemitismus sei – auch durch den islamistischen Terror der letzten Jahre – in Österreich immer noch ein Problem, stellte Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka (ÖVP) am Freitag bei der offiziellen Vorstellung der vom Parlament in Auftrag gegebenen Antisemitismusstudie an. Sie weist für Österreich zehn Prozent manifeste und 30 Prozent latente antisemitische Einstellungen aus. Die Studie brachte aber auch Positives zutage: So gab es die insgesamt stärkste…

Source:: Wiener Zeitung – Welt Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.