Nach Christchurch-Anschlag: Neuseeland verschärft Waffengesetze

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Der Täter wollte Muslime morden, glaubte an die Verschwörungstheorie der „Umbevölkerung“. Geheimdiensten war der mutmaßliche Schütze von Christchurch dennoch unbekannt – nun reagiert Neuseeland auf den Anschlag. Jacinda Ardern will „Antworten liefern“: Als Konsequenz aus dem Terroranschlag auf zwei Moscheen mit mindestens 49 Toten verschärft Neuseeland das Waffenrecht. „Unsere Waffengesetze werden sich ändern“, versprach Premierministerin …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.