Schwere Grippewellen senken Lebenserwartung

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Eigentlich ist die Lebenserwartung für Männer und Frauen in Deutschland gestiegen. Doch in der Entwicklung gibt es immer wieder rätselhafte Unterbrechungen. Und zwar in Jahren, in denen es große Grippewellen gibt – kein Zufall, glauben Forscher. Das vermuten Forscher des Berliner Robert Koch-Instituts mit Blick auf die Statistiken der vergangenen 25 Jahre. In dieser Zeit …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.