Viertelfinale der Europa League: Frankfurt muss gegen Lissabon ran

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Die Erfolgsgeschichte von Eintracht Frankfurt geht weiter: Nach dem sensationellen Sieg im Achtelfinale gegen Inter Mailand trifft die Elf von Trainer Adi Hütter im Viertelfinale der Europa League nun auf Benfica Lissabon. Im Halbfinale ist ein Duell gegen den FC Chelsea möglich. Frankfurt ist das letzte verbliebene deutsche Team im Europacup 2018/19. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.