Die Bildzerlegerin

By Elena Gulli

Lüneburg. Am Ende des Ganges steht ein Bild auf dem Boden, wie achtlos abgelegt, der Rahmen eingetreten, Sperrmüll. Das ist also das Ende der Kunst, und es stimmt ja: Erben werden Container ordern und Massen von Bildern, die in Ateliers stauben, entsorgen. Bitter, aber wahr. Ob das auch eines fernen Tages Franziska Reinbothe treffen wird? …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.