Max Meyer erklärt: So lief der Transfer von Schalke zu Crystal Palace

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Sein ablösefreier Sommer-Wechsel sorgte für großen Wirbel: Seit Beginn dieser Saison steht Ex-Nationalspieler Max Meyer beim Londoner Klub Crystal Palace unter Vertrag. Jetzt hat sich der 23-Jährige über seinen Transfer vom FC Schalke auf die Insel geäußert. Hier Weiterlesen

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.