Laura Stevenson: The Big Freeze

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

Bisher stand die aus New York stammende Singer-Songwriterin Laura Stevenson für eine durchaus eigenständige Auslegung von Indiepop, der große kommerzielle Erfolg blieb allerdings aus. Für ihr mittlerweile fünftes Studioalbum, „The Big Freeze“, hat sich die Musikerin nun rundumerneuert. Hatte Stevenson auf ihrem Vorgängeralbum, „Cocksure“, noch forschere Töne angeschlagen, so setzt sie jetzt auf Entschleunigung und Reduktion. Allein mit (Akustik-) Gitarren, gelegentlich etwas Klavier, Violine…

Source:: Wiener Zeitung – News Kultur

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.