Ölpreise gaben leicht nach

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at Singapur. Die Ölpreise haben am Dienstag bei ruhigem Handel leicht nachgegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete in der Früh 70,99 US-Dollar (62,75 Euro). Das waren 19 Cent weniger als am Montag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um neun Cent auf 63,31 Dollar. Am Markt war die Rede von einem eher impulslosen Handel. Für leichte Belastung sorgte die Erwartung einer weiter steigenden Rohölproduktion in den USA…

Source:: Wiener Zeitung – News Wirtschaft

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.