Tränen des Glöckners: Quasimodo weint im Social Web

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Mit der Kathedrale Notre-Dame stand nicht nur ein architektonisches Wahrzeichen von Paris in Flammen: Auch die Behausung des Roman- und Filmhelden Quasimodo ist in der Nacht zu Dienstag abgebrannt. Victor Hugos Glöckner von Notre-Dame lebte laut der Romanvorlage direkt unter dem Dach der Kathedrale. Schiefe Zähne, warzige Gesichtsausformungen und ein Buckel machen Quasimodo, dem Glöckner …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.