Scheitert T-Mobile an den US-Kartellwächtern?

By Agenturmeldung (dpa/rnd)

Seit Jahren arbeitet T-Mobile in den USA auf eine Fusion mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hin. Nun zeichnet sich ab, dass Kartellwächter ein Veto einlegen. John Legere, Chef von T-Mobile US, inszeniert sich gern als der coole Typ mit den langen Haaren. Gerade hat er ein kurzes Video auf Twitter gestellt, das ihn beim Joggen …

Source:: Landeszeitung.de – Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.