Leaks: Durchgesickert: Das soll in der nächsten Folge „Game of Thrones“ passieren

By Malte Mansholt

<a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" href="https://www.stern.de/kultur/tv/game-of-thrones-staffel-8episode-5das-soll-laut-leaks-passieren-8705052.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Achtung: Dieser Text verrät Inhalte der aktuellen achten Staffel von „Game of Thrones“ und aus allen bisherigen Staffeln. Wer noch nicht alle Folgen gesehen hat und sich lieber überraschen lassen möchte, sollte hier aufhören zu lesen.

Noch zwei Folgen, dann ist „Game of Thrones“ nach acht Staffeln am Ende angelangt. Die Fans sehnen bereits die ganze Woche den Montag herbei. Was dann passiert, will gleich eine ganze Reihe neugieriger Fans und Beobachter herausgefunden haben. <a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" title='Serien-Hit: Staffelstart durchgesickert! Das passiert in der neuen Folge von "Game of Thrones"' href="https://www.stern.de/kultur/tv/game-of-thronesstaffelstart-durchgesickertdas-passiert-in-der-ersten-folge-8664836.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>Bei der ersten Folge lagen viele der Vorhersagen exakt richtig. Und was jetzt kommen soll, dürfte vielen Fans nicht gefallen.

Die irre Königin

In der Serie deutete es sich schon einige Folgen lang an und tatsächlich soll Daenerys den meisten Leaks zufolge nach Missandeis Tod den Weg des Feuers wählen. Zu Beginn der Folge sitzt sie demnach emotional mitgenommen und mit zerzaustem Haar – das hatte ja Missandei gepflegt – in Drachenstein und plant den Angriff auf Königsmund. Und der hat es in sich: Gemeinsam mit Grauer Wurm und seinen Unbefleckten stürmt sie die Stadt. Als Cersei die Glocken zur Aufgabe läutet, schaut Tyrion noch erleichtert – bis er bemerkt, dass die Königin durch das Geräusch endgültig den Verstand verliert. Sie brennt mit ihrem Drachen die ganze Stadt nieder, die Unbefleckten massakrieren die aufgebenden Soldaten und sogar Frauen und Kinder. Sehr zum Entsetzen Jon Schnees, der sich im Kampf gegen die Eiserne Horde durch die Stadt arbeitet.<a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" title='Kaffee-Gate: Ein Gastauftritt der "Game of Thrones"-Bosse macht die peinlichste Szene noch schlimmer' href="https://www.stern.de/kultur/tv/game-of-thronesgastauftritt-der-bosse-macht-die-peinlichste-szene-noch-schlimmer-8703350.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“>Game of Thrones Staffel 8 Cameo Benioff und Weiss_6.15

Eine andere Quelle widerspricht dem – und zwar grundlegend: Daenerys soll demnach, trotz der ausführlichen Kämpfe, nicht verrückt werden – und Jon sehr erleichtert darüber sein. Nach der

Source:: Stern – Kultur

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.