TV-Tipps: TV-Tipps am Dienstag

<a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" href="https://www.stern.de/kultur/tv-tippstv-tipps-am-dienstag-8708890.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ ><img width="150" src="http://image.stern.de/8708894/16×9-480-270/3f67882979414ba681310a6be977bf4c/Gc/14tv-tipps-am-dienstag-16-9-spoton-article-720544.jpg“>

20:15 Uhr, VOX, Sing meinen Song – Das Tauschkonzert, Musiksession

Der Popsänger und Songwriter Johannes Oerding wurde in Münster geboren. 2009 erschien sein Debütalbum „Erste Wahl“ und kletterte auf Rang 39 der deutschen Albumcharts. Der Nachfolger „Boxer“ schaffte es bereits auf Platz elf, die folgenden Alben „Für immer ab jetzt“ (2013), „Alles brennt“ (2015) und „Kreise“ (2017) landeten alle in den Top Ten. Heute werden unter anderem seine Hits „Alles brennt“, „Nie wieder Alkohol“ und „Hundert Leben“ von seinen Musikerkollegen in einer neuen Version präsentiert.

20:15 Uhr, Das Erste, Um Himmels Willen: Späte Versöhnung, Familienserie

Schwester Hanna (Janina Hartwig) bekommt Besuch von Alexander Frey (Andreas Patton). Er hat seine Familie vor zehn Jahren verlassen, um mit einem Mann ein neues Leben zu beginnen. Seine Ex-Frau Katharina (Regula Grauwiller) hat seitdem jegliche Versuche der Kontaktaufnahme abgeblockt. Seit bei Alexander eine tödliche Krankheit diagnostiziert wurde, hat er nur einen Wunsch: Er will seine Tochter Amelie (Gioia Marischka) wiedersehen. Sie kennt ihren Vater jedoch kaum und weiß auch nicht, dass er homosexuell ist. Kann Hanna Alexander helfen?

20:15 Uhr, Sat.1, Whiskey Cavalier, Agentenserie

Zwei Top-Agenten werden einer behördenübergreifenden Task-Force zugeteilt und sollen gegen Bedrohungen für die nationale Sicherheit vorgehen. Doch der charmante Will Chase (Scott Foley) vom FBI mit dem Codenamen „Whiskey Cavalier“ muss sich erst noch mit der furchtlos-dynamischen Art seiner neuen CIA-Kollegin Frankie Trowbridge (Lauren Cohan) anfreunden.

20:15 Uhr, kabel eins, Doppelmord, Thriller

Tommy Lee Jones (Travis Lehman) ist dafür verantwortlich, dass die frisch aus dem Gefängnis entlassene Libby Parsons (Ashley Judd) keinen Mist baut. Das entpuppt sich als schwerer als gedacht. Denn Libby findet heraus, dass ihr Mann – für dessen angebliche Ermordung sie unschuldig im Gefängnis saß – quicklebendig ist und mit ihrer ehemals besten Freundin zusammenlebt. Von da an verfolgt die Betrogene nur noch ein Ziel: Rache.

21:15 Uhr, RTL, Sankt

Source:: Stern – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.