Wo ist die Hand?: „Game of Thrones“-Fans sind wütend: Haben die Macher sich den nächsten Riesenpatzer geleistet?

By Malte Mansholt

<a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" href="https://www.stern.de/kultur/tv/game-of-thrones-fans-sind-wuetendist-das-der-naechste-riesenpatzer8709518.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ >

Achtung: Dieser Text verrät Inhalte der aktuellen achten Staffel von „Game of Thrones“ und aus allen bisherigen Staffeln. Wer noch nicht alle Folgen gesehen hat und sich lieber überraschen lassen möchte, sollte hier aufhören zu lesen.

Der letzte Patzer ist erst eine Woche Woche her: Völlig unverhofft stand plötzlich gut sichtbar ein Coffee-to-Go-Becher vor der Drachenkönigin. Jetzt wollen Fans in der aktuellen Folge einen weiteren Riesenpatzer gefunden haben. „Wo ist die Hand“ fragen sie wütend im Netz.

Auslöser des Ärgers ist die Szene, in der sich Jaime Lennister und seine Schwester und Geliebte Cersei im Kartenraum des Roten Bergfried wiedersehen. Obwohl Jaime sie verraten hatte und sie Söldner Bronn als Auftragsmörder hinter ihm herschickte, fallen sich die beiden sofort in die Arme – und an Cerseis Rücken ist gut sichtbar die rechte Hand von Jaime-Darsteller Nikolaj Coster-Waldau zu sehen. Das Problem: Die Figur Jaime verlor diese Hand bereits vor mehreren Staffeln in einer brutalen Szene – und trägt seitdem eine gut erkennbare Hand aus Gold.

+++ <a target="_blank" rel="nofollow noopener noreferrer" title='"Game of Thrones": Große Schlacht oder großes Gähnen? Wer sitzt am Ende auf dem Thron? Was glauben Sie?' href="https://www.stern.de/kultur/tv/game-of-thronesgrosse-schlacht-oder-grosses-gaehnenwer-sitzt-am-ende-auf-dem-thron8708610.html?utm_campaign=kultur&utm_medium=rssfeed&utm_source=standard“ target=“_blank“ rel=“noopener“>War die letzte Folge großes Fernsehen oder dumpfer Quatsch? Wir wollen Ihre Meinung wissen +++

Die Fans reagieren entsprechend sauer. „Jaime hat seine Hand wieder? WTF?“ fragte etwa Twitter-Nutzer „GameOfT57476878“. „‚Wir haben irgendwie vergessen, dass Jaime seine Hand in Staffel drei verloren hat'“, macht sich „Tati“ bei Twitter über die Szene lustig. Es ist auch ein Seitenhieb gegen Produzent David Benioff. Der hatte nach der letzten Folge in einem Making-of erklärt, Daenerys habe die Eiserne Flotte irgendwie vergessen – und musste sich deswegen und wegen der Starbuck-Panne Unmengen an Hähme gefallen lassen.

Bei der Szene mit der Hand reagieren die Fans aber wohl über: Tatsächlich ist auf dem geposteten Bild die Hand klar

Source:: Stern – Kultur

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.