Iran setzte Teile von Atomabkommen aus

By Wiener Zeitung | www.wiener-zeitung.at

London. Der Iran hat nun – wie angekündigt – aufgehört, einigen Verpflichtungen aus dem Wiener Atomabkommen von 2015 nachzukommen. Das sagte ein in die Sache eingeweihter Beamter der nationalen iranischen Atombehörde. Damit folgte Teheran einer Anordnung des eigenen nationalen Sicherheitsrats. Der Iran hatte den Atom-Deal, der verhindern soll, dass der Iran Atomwaffen baut, mit den fünf UNO-Vetomächten USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien sowie mit Deutschland geschlossen…

Source:: Wiener Zeitung – Welt Nachrichten

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.